_DSC2003_edited.jpg

UNSERE TIPPS ZUM RADELN

Loisach Oberau (leichte Tour)


Sehr schöne Runde direkt an der Loisach entlang und durch schöne Wälder.  
Vom Fröhlichs Wirtshaus über das bayrische Landesgestüt Schwaiganger nach Ohlstadt mit schöner Aussicht auf das Zugspitzmassiv. Durch Ohlstadt und über den Heuberg gehts weiter nach Eschenlohe. 
Hier durch das Katzental an Almwiesen vorbei und durch den schönen Wald nach Oberau. Von Oberau,an der Loisach entlang, zurück nach Eschenlohe und Ohlstadt. Wieder am Gestüt vorbei zurück nach Großweil ins Wirtshaus.


 
Murnau Riegsee (leichte Rundtour mit mittlerer Kondition)


Tolle Rundtour mit sehr schönem Blick auf den Riegsee und das Wettersteingebirge. 
Vom Wirtshaus geht es über den Königsberg nach Dürnhausen. Weiter am Radlweg nach Habach. Hier geht es hoch zur hohen Lüß einen schönen Aussichtspunkt der eine Blick,über den Riegsee und das Wettersteingebirge freigibt. Hier rollen wir gemütlich nach Aidling und weiter nach Riegsee. Einen Abstecher in die Künstlerstadt Murnau und zurück über Ohlstadt und Schwaiganger nach Großweil ins Wirtshaus.



Kaseralm (Kondition 🙀)


Vom Fröhlichs Wirtshaus am Karpfsee vorbei nach Schlehdorf. Kurz vor dem Kochelsee geht es Richtung Raut. Nach der Brücke gehts über die Hohe Tanne weiter Richtung Kaseralm. Hier angekommen hat man sich eine richtige Pause verdient. Von der Alm geht es zurück bis zur Abzweigung nach Ohlstadt. Achtung es muss ein kleiner Bach durchquert werden. Mit viel Schwung runter nach Ohlstadt und dann zurück über Schwaiganger nach Großweil ins Wirtshaus.


Walchensee 


Vom Fröhlichs Wirtshaus nach Schlehdorf. Über die alte Rodelbahn und den Jocher Höhenweg hoch zum Walchensee. Von Urfeld am Seeufer entlang nach Sachenbach und weiter nach Niedernach.Vorbei an herrlichen Buchten und dem alten Kloster Zwergern.Von Walchensee gehts zurück über die alte Kesselbergstraße nach Kochel. (Vorsicht Strecke für geübte oder man muss bergab schieben). Am Kochelsee entlang nach Kochel. Gemütlich geht es von hier aus auf dem Radweg Richtung Schlehdorf und zum Schluss noch an der schönen Loisach nach Großweil ins Wirtshaus.


Benediktbeuern durchs Loisach Kochelseemoor


Vom Fröhlichs Wirtshaus geht's durchs Moos Richtung Sindelsdorf.  Dann weiter bis zur Überquerung der Loisach.Nach der Brücke gehts an der Loisach entlang zum Kloster Benediktbeuern.Genießen Sie den herrlichen Blick im Kochelsee Moos auf Berge und Natur. In Benediktbeuern kann das Kloster besucht werden.  Am Bahngleis geht es weiter über Brunnenbach zurück zur Loisach. Von dort nach Kochel und weiter Richtung Schlehdorf. Dann an der Loisach zurück nach Großweil ins Wirtshaus. 


Eschenlainetal Walchensee (gute Kondition und Fahrtechnik erforderlich)


Vom Fröhlichs Wirtshaus geht's über Schwaiganger und Ohlstadt zum Heuberg.
Wenn man den hinter sich hat ist man am Anfang vom Eschenlainetal.
Dieses wird auf anspruchsvoller Strecke zum Walchensee hin durchfahren.
Am See angekommen umfährt man diesen über Niedernach und Sachenbach nach Urfeld. Von dort fährt man über die Kesselbergpasshöhe und den Jocher Höhenweg nach Schlehdorf. Dann geht's am Karpfsee vorbei zurück nach Großweil ins Wirtshaus.